Lebensqualität bis zuletzt

«Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind. Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig, und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können.»
C. Saunders

Arbeitskultur:
In unserem Hospiz finden schwerstkranke Menschen einen Ort des Trostes, der Fürsorge und des Respekts. Unsere Pflegefachpersonen mit spezifischen Zusatzausbildungen in der Palliative Care haben sich der Pflege und Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase verschrieben. Dabei bieten sie den Patienten eine ganzheitliche Betreuung und palliative Pflege. Sie setzen sich dafür ein, ihnen eine warme und unterstützende Umgebung zu bieten, in der ihre Bedürfnisse und Wünsche respektiert und erfüllt werden. Unsere Mitarbeitenden arbeiten in einem selbstorganisierten Team. Wir glauben an die Stärke des Teams und daran, dass wir gemeinsam mehr erreichen können.

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:
Wir investieren kontinuierlich in die Weiterbildung und Entwicklung unserer Mitarbeitenden, um sicherzustellen, dass sie über die neuesten Erkenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der palliativen Pflege verfügen. Durch regelmässige Schulungen und Workshops bieten wir ihnen die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich beruflich weiterzuentwickeln.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit:
Die Betreuung von Patienten in Palliativsituationen erfordert die Kompetenzen aus verschiedenen Berufsgruppen. Unsere Mitarbeitenden stehen daher eng im interdisziplinären Austausch mit Ärzten, Therapeuten, Seelsorge, Sozialdienst, dem Konsiliardienst und der Koordinationsstelle des Kantons Schaffhausen.

Interesse an einer Arbeitsstelle im Schönbühl? 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Loredana Hell

Leitung Personalabteilung

Tel. +41 52 630 32 01

jobsschoenbuehl-shch

Als freiwilliger Helfer/in unser Hospiz unterstützen?

Mehr Informationen über unser Angebot für freiwilliges Engagement im Schönbühl finden Sie unter der Rubrik «Zeitspenden».